Selber Spenden sammeln

Selber Spenden sammeln mit Apotheker ohne Grenzen

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten wie Sie die Apotheker ohne Grenzen beim Spenden sammeln unterstützen können. Ob mit einer eigenen Aktion, dem Aufstellen einer Spendenbox oder der Verteilung unseres Kalenders zur Weihnachtszeit, jede Hilfe zählt!

Ihre Aktion für unsere Projekte

Sie planen eine Ausstellung, ein Konzert, eine Sportveranstaltung oder einen Flohmarkt? Dann machen Sie daraus doch eine Benefizveranstaltung zu Gunsten der Apotheker ohne Grenzen.

Gerne unterstützen wir Sie hierbei mit Materialien zu unserer Arbeit oder vermitteln bei Interesse auch einen Referenten, der über unsere Aktivitäten berichtet. Fragen Sie bei uns in der Geschäftsstelle nach.

Unsere Poster und vieles mehr können Sie ganz einfach mit unserem Anforderungsbogen kostenlos bestellen:

Spenden statt Geschenke

Jedes Jahr Weihnachten machen sich viele Apotheken und Firmen wieder Gedanken über Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden und Partner. Gerade zu Weihnachten möchte man etwas geben und anderen eine Freude bereiten. Leider sind es meist die üblichen Pralinen, Weihnachtstassen oder Lebkuchen, mit denen man „überrascht“. Wie wäre es stattdessen mal einem besonderen Geschenk, von dem nicht nur Sie und Ihre Kunden sondern auch noch andere Menschen etwas haben, denen eine reiche Geschenktafel leider verwehrt ist. Spenden statt Geschenke ist das Motto. Statt Dingen, die wir gerade in der üppigen Adventszeit im Überfluss haben, unterstützen Sie mit einer Geldspende eines unserer Projekte im Speziellen oder die Apotheker ohne Grenzen allgemein. So können Sie mit Ihrem Geschenk einen Teil dazu beitragen, Menschen in anderen Teilen der Welt einen Zugang zu einer adäquaten Gesundheitsversorgung zu ermöglichen. Wir unterstützen Sie dabei gern und können Ihnen für Ihr Engagement neben Informationen über die Projektarbeit z.B. auch die abgebildeten Dankeskärtchen im A7 Format, die Sie symbolisch den Beschenkten überreichen können. Bitte melden Sie sich dazu bei uns in der Geschäftsstelle.

Unsere Dankeskärtchen jetzt per Anforderungsbogen einfach und kostenlos bestellen:

Unsere Weihnachtskarten jetzt per Anforderungsbogen einfach und kostenlos bestellen:

Schaufensterdekoration

Wenn Sie in Ihrer Apotheke oder in Ihrem Geschäft auf die Arbeit von Apotheker ohne Grenzen aufmerksam machen wollen, dann können sie ganz einfach und kostenlos unsere Schaufensterdeko zur Ausstellung bestellen. Die Deko kann für 8-10 Wochen gegen eine Kaution von 100€ ausgeliehen werden.

Anlassspenden

Sie feiern einen Geburtstag, eine Hochzeit, ein Firmenfest oder ein Jubiläum und möchten statt sich selbst lieber anderen Menschen einen Wunsch erfüllen?

Dann bitten Sie Ihre Gäste doch schon in Ihrer Einladung darum, statt sich Gedanken um ein Geschenk zu machen, einen Betrag an die Apotheker ohne Grenzen zu spenden. So teilen Sie und Ihre Gäste die Freude mit vielen anderen und tragen dazu bei, den Menschen in unseren Projekten den Zugang zu einer angemessenen Gesundheitsversorgung zu ermöglichen. Sie können sich für ein bestimmtes Projekt entscheiden oder zweckungebunden für den Verein allgemein spenden. Gerne unterstützen wir Sie hierbei auch mit Informationsmaterialien. Wenden Sie sich dazu bitte an die Geschäftsstelle.

Arzneimittel spenden? Besser nicht!

Bitte schicken Sie uns keine Arzneimittelspenden unaufgefordert zu! Wir können diese nicht für unsere Projekte verwenden!

In Deutschland sind Arzneimittel in der Regel verfügbar. Monat für Monat landen alte oder nicht mehr gebrauchte Arzneimittel im Hausmüll und werden entsorgt. Hinzu kommen überzählige Ärztemuster oder Überproduktionen der Industrie. In den sogenannten Entwicklungsländern fehlt es hingegen an vielen wichtigen Medikamenten. Was läge also näher, als diese überschüssigen Medikamente zu sammeln und bedürftigen Menschen auf der ganzen Welt zur Verfügung zu stellen? Ganz so einfach ist dies allerdings nicht. Mehrere Gründe sprechen gegen ein solches Medikamentenrecycling. Zudem ist es illegal, bereits im Umlauf gewesene oder abgelaufene Medikamente wieder in den Verkehr zu bringen. Deshalb arbeiten wir von Apotheker ohne Grenzen auch nicht mit Altarzneimitteln und haben es uns zum Auftrag gemacht über eine gute Arzneimittelspendenpraxis nach den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation aufzuklären.

In Gedenken spenden

Der Verlust eines geliebten Menschen hinterlässt im Leben der Angehörigen eine Leere. Die Hilfe und den Rückhalt, den man als Hinterbliebener in dieser Zeit erfährt, möchten viele gerne weitergeben und auch anderen Menschen Hoffnung für die Zukunft geben.

Wünschen Sie sich statt Blumen und Kränzen eine Spende im Gedenken an die geliebte Person und weisen Sie bereits in Ihrer Traueranzeige auf unser Spendenkonto hin.